Erdbeerkostüm

Jetzt alle Angebote ansehen bei ...

Wer sich für Fasching, Mottopartys oder andere Anlässe verkleiden will, hat inzwischen die Qual der Wahl. Die Fülle an Kostümen ist schier unendlich geworden in den letzten Jahren. Ein Klassiker unter den Faschingskostümen ist mittlerweile die Erdbeere.

 
Hierbei handelt es sich um ein rotes Kleidchen oder einen roten Überwurf. Oben am Hals sind grüne Blätter angebracht. Viele Erdbeerkostüme weisen dazu noch schwarze oder gelbe Punkte am Kostüm auf.
 
Manche Modelle werden zudem mit Stulpen geliefert oder haben eine Kopfbedeckung inbegriffen. Da das Kostüm in den meisten Fällen maximal bis zu den Knien reicht, wird es mit Leggings, Strumpfhosen oder Hosen kombiniert.

Erdbeerkostüm für Kinder

Erdbeerkostüm Kinder

Am meisten verkleiden sich Frauen als Erdbeere. Für sie gibt es viele verschiedene Modelle, vom eng geschnittenen Cocktailkleid bis zu Überwürfen aus dickerem Stoff für verfrorene Erdbeeren.

Auch für Männer gibt es mittlerweile das Erdbeerkostüm. Dieses ist nicht so figurbetont wie die weiblichen Ausführungen. Das Produkt eignet sich somit auch als Pärchen-Verkleidung oder für die ganze Familie.
 
Für Kinder gibt es die Kostüme in verschiedenen Ausführungen. Gerade bei Kinderkostümen ist manchmal auch eine Kopfbedeckung dabei.
 
Die Modelle für Kinder sind süß und angenehm zu tragen. So kommt es auch bei längerem Tragen nicht zu Quengeleien oder anderen Problemen mit den kleinen süßen Früchtchen.

Erdbeerkostüm für Erwachsene

Erdbeerkostüm erwachsene Damen
Wie bereits beschrieben, werden unter das Erdbeerkostüm meist Leggings, Strumpfhosen oder Hosen angezogen. Diese können entweder das Rot oder den Grünton des Kostüms aufgreifen.
 
Alternativ können Sie das Kostüm mit schwarzer Kleidung kombinieren. Diese ist nicht nur in fast jedem Kleiderschrank zu finden, die schlichte schwarze Farbe bringt die Verkleidung noch mehr zur Geltung.
 
Wenn Sie auch einen Pullover unter Ihr Kostüm anziehen möchten, empfiehlt sich ein schwarzer Rollkragenpullover. Als Highlight des Kostüms können Sie sich oder Ihrem Kind eine kleine Erdbeere ins Gesicht schminken.

Warum Sie sich für ein Erdbeerkostüm entscheiden sollten

Das Erdbeerkostüm ist mittlerweile sehr beliebt, da es sich von den klassischen Kostümen absetzt. Die meisten Kostüme stellen Berufsgruppen (Stewardess, Arzt, Krankenschwester,…) oder Nationalitäten (Eskimo, Mexikaner, Indianer,…) dar. Es handelt sich meist um Verkleidungen, die Menschen darstellen. Diese Kostümierung bringt frischen Schwung in die Verkleidungsmöglichkeiten, da es keine Menschen, sondern Obst darstellt.

Zudem kann dieses Outfit sowohl bei innen stattfindenden Feiern als auch im Freien gut getragen werden. Da es sich nur um ein Kleid bzw. einen Überwurf handelt, muss das Kostüm mit einer Leggins oder Hose kombiniert werden. Hier kann je nach Veranstaltungsort dickere oder dünnere Kleidung getragen werden.
 
Da das Erdbeerkostüm meistens nicht allzu eng am Körper liegt, können Sie sich dick darunter anziehen. Empfehlenswert ist bei Freiluftfeten das Tragen von mehreren Pullovern in Zwiebelschichtung, wobei am besten mit einem schwarzen Rollkragenpullover abgeschlossen wird. Dieser wird dann mit einer dicken schwarzen Leggings kombiniert. Das Kostüm muss folglich nicht nur in beheizten Räumen getragen werden.

Ideen für ein Gruppenkostüm

Neben der Erdbeere als Klassiker haben sich mittlerweile noch mehr Obstsorten im Verkleidungssektor etabliert. Sollten Sie zusammen mit Ihren Freunden als „freche Früchtchen“ unterwegs sein wollen, so gibt es viele weitere Möglichkeiten. Sie können Ihren Verkleidungs-Obstsalat aus einer Auswahl von Zitronen, Bananen, Weintrauben, Kiwis, Kirschen oder Ananas zusammenstellen.

Mit dem vielseitig einsetzbaren und kombinierbaren Erdbeerkostüm ist Ihnen die Aufmerksamkeit auf Ihrer Faschingsparty sicher.